Behandlung

Was kann ein Energieseher alles behandeln?

In jeder Handlung, bewusst oder unbewusst, steckt eine Intention, die Ihr Energiefeld stärkt oder schwächt. Aus der Sicht des Energiesehers legen sich Probleme als dunkle Flecken, die den Energiefluss beinträchtigen, auf das Energiefeld nieder.

Jede Art von Ängsten (vor Verantwortung, vor Verlust, vor Neuem, vor Spinnen, Höhenangst, Flugangst, Platzangst, Entscheidungsangst, Nähe zulassen), soziale Phobie, Wut, Stress, Trauer, Sorgen, Tinnitus, Burn-Out, Trennungsschmerzen, Gefühl der Unvollkommenheit, Minderwertigkeitsgefühl, Mobbing, Unausgeglichenheit, Hyperaktivität, Zwangsneurose, Depressionen, Schmerzen, Allergien, Neurodermitis, Asthma usw. blockiert Ihren Energiefluss.
Durch diese Symptome versucht Ihre Seele mit Ihnen in Verbindung zu treten und bittet Sie auf Ihre innere Stimme zu hören. Sie "schreit förmlich" nach Ihrer Beachtung.

Tagtäglich begegnet jeder Mensch diesen Gefühlen. Da wir zu sehr "Kopf gesteuert" sind, schenken wir diesen Gefühlen keine Beachtung. Irgendwann kann im Leben der Punkt kommen, wo sich die innere Stimme nicht mehr ignorieren lässt.

Der Energieseher behandelt genau diese Gefühle und kann damit Ihr Chakra bereinigen. Wenn Ihr betroffenes Chakra gereinigt ist, können sich danach auch Ihre Seele, Ihr Geist und Ihr Körper regenerieren. Äußere Zufriedenheit kann nur durch innere Zufriedenheit entstehen.

Alles was das Energiefeld schwächt, kann ein Energieseher behandeln und Ihnen die Energie zurückführen.

- Lösen von Blockaden

Durch das Lösen von Blockaden kann Ihr Energiefeld gereinigt werden. Die dunklen Flecken können aufgelöst werden, so dass die Energie wieder ungehindert durch Ihr Chakra fließen kann. Je mehr Ihrer Blockaden gelöst werden, desto klarer wird Ihr Energiefeld.

- Lösen von nichteigenen Energien

Nichteigene Energien sind Energien, die von anderen lebenden oder verstorbenen Menschen stammen. Vielleicht waren oder sind Sie in der Situation, in der Sie feststellen: "das bin ich nicht, so was mach ich nicht". Nichteigene, anhaftende Energien versuchen Einfluss auf Ihr Leben zu nehmen, Sie zu benutzen, um Ihr eigenes Leben weiterzuleben. Durch das Entfernen von nichteigenen Energien kann Ihr Energiefeld gereinigt werden.

- Lösen von ungewollten Verbindungen

Vielleicht kennen Sie die Situation: Nach einer traumatisch zu Ende gegangen Beziehung, nehmen Sie sich vor, nächstes Mal alles anders zu machen. In der Verliebtheitsphase ist alles noch neu, toll und wunderschön. Irgendwann merken Sie, dass Sie die gleiche Beziehung erneut "kopiert" haben. Das liegt an einer alten Verbindung, die Sie noch nicht gelöst haben. Nur durch das Auflösen dieser ungewollten Verbindung schaffen Sie Raum für etwas "Neues". Verbindungen zu den dominanten Eltern und anderen Familienangehörigen, ehemaligen Lebenspartnern, fordernden Chefs usw. belasten Ihr Leben und damit Ihr Energiefeld. Durch das Lösen dieser Verbindungen kann sich Ihr Energiefeld regenerieren.

Bitte bedenken Sie immer, dass die Energiearbeit und die energetische Reinigung die ärztliche Arbeit nur unterstützt. Sie ersetzt niemals den Arzt. Sie sollten niemals verschriebene Medikamente absetzen oder ärztliche Behandlungen abbrechen.


 
Thomas Goller, Schamanische Beratung, Riedgaustr. 12. D-81763 München, Tel.: 0176-78612277